Preis Zurücksetzen

Klicke hier für eine Übersicht deiner Zahlungsmöglichkeiten

SecondWave V2 BiColour Kit 3X576 (3 MONATE DAUERMIETE)

SecondWave V2 BiColour Kit 3X576 (3 MONATE DAUERMIETE)

99,00 €
zzgl. MwSt zzgl. Versandkosten
  • Ware verfügbar (Lieferzeit: 3-5 Tage*)
Anzahl:



auf den Merkzettel
  • SecondWave V2 BiColour Kit 3X576 (3 MONATE DAUERMIETE)
  • SecondWave V2 BiColour Kit 3X576 (6 MONATE DAUERMIETE)
  • SecondWave V2 BiColour Kit 3X576 (6 MONATE DAUERMIETE)
  • SecondWave V2 BiColour Kit 3X576 (6 MONATE DAUERMIETE)
  • SecondWave V2 BiColour Kit 3X576 (6 MONATE DAUERMIETE)

  • Beschreibung
  • Weitere Daten
  • Bewertungen

SECOND WAVE V2 BiColour Kit 3X576

Du mietest den Lichtkoffer für 3 Monate - und zahlst dafür nur 99 € netto.
Preiswerter geht es nicht!

Der SecondWave Bi-Color LED Lichtkoffer verbindet bestes Licht mit bester Funktionalität. Drei Bi-Color-Leuchten, die in der Farbtemperatur von Kunst- auf Tageslicht geändert werden können.

Zudem gibt es alle Zwischenfarben. Damit ist die Anpassung auf das Umgebungslicht genauso wie das Setzen von Farbstimmungen möglich.
Da die Lichtstative im Koffer enthalten sind, entfällt das Schleppen von zusätzlichen Stativen.

Jetzt mit das Beste: Da die NPF-Anschlüsse montiert sind, können die Lichter unabhängig vom Netzstrom eingesetzt werden.

Einfacher und universeller geht es nicht!

Lieferumfang:
3x 576er BiColor LED Licht mit NPF-Mount
3x Diffusor mit Magnethalterung
3x Lichtstativ
3x Netzteil inkl. Stromkabel
1x Transporttasche


Titel: SecondWave V2 BiColour Kit 3X576 (3 MONATE DAUERMIETE)

Bewertungen:

Zu diesem Produkt sind derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Gerne können Sie aber als registrierter Kunde einen Beitrag schreiben.
Sie müssen eingeloggt sein, um das Produkt bewerten zu können.

Lieferumfang:

SecondWave V2 Kit BiColour 3x576

SecondWave V2 Kit BiColour 3x576

699,00 €

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen

Supportchat:

  • Benno Deimel
  • Denis Nowacki
  • Thomas Nowara