NanoLight bringt kleinste Lichtkoffer 11.04.2022

NanoLight bringt kleinste Lichtkoffer

NanoLight

Wie groß ist der Unterschied zwischen 3 und 13 kg? Oder anders gefragt, ist es wichtig für einen Videoproduzenten, ob sein Lichtkoffer groß und schwer oder klein und handlich ist? Was für eine dumme Frage, sagst Du. Ja klar ist der Unterschied wichtig. Kein Mensch schleppt gerne schweres Equipment. Vor allem, wenn es nicht notwendig ist.


Der technische Fortschritt, aktuell die Miniaturisierung von LED-Licht eröffnet neue Welten. Was in diesem Bereich möglich ist, ist eines der Forschungsprojekte von Thomas Nowara, Geschäftsführer der Firma SCHNITTPUNKT UG in Rheinbrohl. Schon oft hat er maßgebliche Entwicklungen der Branche begleitet. Ein Beispiel dafür ist die Einführung des iPhones für professionelle Videoproduktion. SCHNITTPUNKT war Distributor für die erste professionelle Halterung OWLE, den 35mm Adapter, Schneider Optics Adapter (alle für das iPhone und alle aus den USA). Diese Produkte konnten in Europa nur exklusiv über SCHNITTPUNKT bezogen werden.

Jetzt hat Thomas sich dem kleinsten Profi-Lichtkoffer verschrieben. Unter der Hausmarke Second Wave vertreibt SCHNITTPUNKT auch Licht Produkte. Diese werden in China nach der Vorgabe von SCHNITTPUNKT unter der Beratung von TVN, Hannover gebaut und unter der Marke Second Wave vertrieben.

Von seinem chinesischen Partner inspiriert, hat er eine erste 5 x 8 cm kleine Leuchte nach Deutschland geholt und selbst getestet. Direkt zu diesem Zeitpunkt fand er noch eine weitere kleine LED Leuchte. Diesmal allerdings dreimal so lichtstark. Auch diese Leuchte holte er für Second Wave nach Europa. Mit diesen Produkten ist der Baustein gelegt für neue innovative Lichtprodukte. In der Kombination mit bereits vorhanden Spotlichtern, welche ebenfalls komplett mit Akkus betrieben werden können, eröffnet sich eine neue Welt.




Lichtkoffer mit 2-5 kg Gewicht sind denkbar. Selbst der Einsatz von Licht in einer anderen Form, indem z.B. mehr Lichtquellen punktuiert eingesetzt werden, ist denkbar. NanoLight, mit 5x8x2 cm das kleinste professionelle Licht ist BiColour, dimmbar und verfügt über einen sehr guten Diffusor. Damit ist ein vielfältiger Einsatz möglich. Neben dem Profibereich ist es bestens als Licht am Computer einzusetzen, da es überhaupt nicht blendet. Aber vor allem im Profibereich zeigt es in vollem Umfang, wie vielfältig es einsatzbar ist.


Die letzten Nachrichten:

Einen Augenblick bitte...
© 2022 SCHNITTPUNKT UG (haftungsbeschränkt)
Weiter einkaufen